Zum Hauptinhalt springen

Wordpress 4.0 Benny ist da - Test und erste Updates erfolgreich

|   CMS Systeme

Das CMS und Blog-System WordPress ist ab sofort in Version 4.0 verfügbar. Es führt eine neue, kontraststärkere Oberfläche und acht Administrator-Themes ein, um die Arbeit im System zu erleichtern und angenehmer zu gestalten. Zu erkennen an der Panel Meldung in ihrem Dashboard.

Klare Abgrenzungen sollen eine moderne Ästhetik schaffen und die abgestuften Grautöne bisheriger Versionen vergessen machen. Der Codename des Updates lautet Benny. Als Schrift kommt nun die offene Type Open Sans zum Einsatz. Im Hinblick auf Tablets und Smartphones wurden außerdem vektorbasierte Icons eingeführt, die sich an die Bildschirmgröße anpassen und zugleich für kürzere Ladezeiten sorgen.

Aktuell testen wir die Version die uns bereits in der BETA vorlag. Wir bitten Sie noch ein paar Tage zu warten, bis die Tests abgeschlossen sind.
Aktuell zeigen sich auch bei Templates keine Fehlfunktionen. Stark verbessert wurde die Medienverwaltung. Sowohl beim upload, als auch in der Darstellung und der Einbindung von Medien. Wir bitten um Geduld, weil wir derzeit noch prüfen ob es sich um ein Serverproblem oder ein Template Problem handelt.

Bei einigen Webseiten sind die updates inzwischen erfolgreich verlaufen.Wer seinen  Update selber durchführt sollte vorher seine Datenbank und alle alten Dateien lokal zu sichern.

Zurück