Zum Hauptinhalt springen

SSL Protokoll mit Let's Encrypt

|   Server Technik eMail und Support

Goolgle möchte sicheres surfen fördern. Es werden nur noch Internetseiten im Ranking bevorzugt die SSL verschlüsselt sind. Damit unseren Kunden keine Nachteile entstehen, steht Ihnen nun auf allen Servern Https und das Let's Encrypt Free SSL Open zur Verfügung.

Was heißt das SSL Open? Nun Https kennen viele von Ihnen die Online Banking betreiben, Paypal benutzen oder in Online Shops bestellen.

Die Webseite wechselt von Http://www  auf www. Kaum nachvollziehbar, aber  so ist es. Die Seite wird verschlüsselt.

Das war bisher nur für große Unternehmen ein Zwang. Doch bei Google will man diesen Schritt nun für alle Webseiten.

Wer jetzt seine Seiten umstellt wird im Google  Ranking den  Anschluß verlieren.

Ein https SSL Schlüssel je Domain kostet aktuell zwischen 30,- und  130,- Euro je nachdem wie hoch die Versicherung sein soll.

Und ja, es geht auch günstiger dank Let’s Encrypt

 

Das  SSL Zertifikat von Let's Encrypt  kostet erst einmal nichts. Doch es muss in Ihrem Hosting Paket umgestellt werde. Dazu muss Ihre Webseite ins Verzeichnis HTTPSDOCS verschoben werden.

Auch die Google Anmeldung in den Webmaster Tools muss erneut vorgenommen werden, denn ihre Seite ist ja unter  www bisher unbekannt.

In Ihrem Plesk steht Ihnen je Domain ein SSL Zertifikat zu Verfügung.

Stellt man nun die Webseite auf SSL um, gibt es beim Aufruf der Seite im Browser das sogenannte kleine grüne Icon.

 

 

Oben links das grüne Icon sagt die Seite sei sicher.  Let's Encrypt ist eine günstige Variante für private Internetseiten. Davor steht Arbeit. Wenn es sich am Ende positiv auf den Erfolg des Google Ranking auswirkt, dann ist es das Wert.

An dieser Stelle muss man Open SSL und  Let’s Encrypt ein herzliches Dankeschön aussprechen. amr Kunden die Ihre Homepage nicht selbst betreuen bekommen in Kürze einen Newsletter mit allen wichtigen Informationen. Wenn Sie sich noch nicht für den amr newsletter eingetragen haben dann können Sie das auf dieser Seite: amr newsletter  tun

Zurück